Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Thüringer Waldziegen
 

Für uns ist die Thüringer Waldziege aufgrund ihrer Eigenschaften die ideale Rasse.

- milchbetonte Doppelnutzung mit einer Milchleistung von 700 - 1000 kg

- hohe Fruchtbarkeit, Zwilllingsgeburten sind die Regel, Drillinge keine Seltenheit

- sehr robust und wiederstandsfähig

- sie können ganzjährig im Offenstall gehalten werden

 

Wir züchten hornlose Thüringer Waldziegen in den Farben braun und schwarz. Die Ziegen sind im Herdbuch geführt, CAE und Pseudotuberkulose unverdächtig.

 

Begonnen hat unsere Zucht im Jahre 2000 mir diesen drei Tieren:

Billy - Susanne - LiselotteBilly - Susanne - Liselotte

    

 

 

 

 

 

 

Unsere derzeitigen Ziegen:

Sif (*2009) - Shiva x Baal

Skadi (*2015) - Sif x Elvis

Syn (*2016) - Sif x Elvis

Sol (*2011)  - Shiva x Balu

Sora (*2013) - Shiva x Zodiak

Lara (*2006) - Liselotte x (Z)Bill

Billy (*2013) - Shiva x Zodiac

 

Lara     

Forum für Ziegenfreunde:

 

 

 

 

 

 

Treffen
 
 

Regelmäßiges Treffen (letzter Montag im Monat) von Nutztier-Archen- und Selbstversorgerinteressierten (Region Mindelheim/Krumbach) in Salgen, Nutztierarche-Mindeltal. Jeder der sich gerne über Vieh- und Grünzeug austauscht ist herzlich willkommen.  

Beginn: 19 Uhr

Anmeldung unter:  nutztierarche-mindeltal@web.de  oder 08265-312

Termine 2017:
Bei jedem Treffen werden auch Wildgemüse, Wildkräuter und Wildfüchte je nach Verfügbarkeit besprochen und probiert.
 
30. Januar
27. Februar

27. März
24. April

29. Mai
26. Juni
31. Juli in Westernach
28. August in Eppishausen
25. September
30. Oktober
27. November
26. Dezember
 
Einladung zum bayernweiten Permakultur Netzwerk und Nutztier-Archen Treffen im Mienbacher Waldgarten
Termin: 16. Juli 2017
Uhrzeit: 11.30 - 18 Uhr
Ort: Mienbacher Waldgarten
Maurerstrasse 9
94419 Mienbach bei Reisbach