Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Hühner

 

Seit Januar 2008 haben wir einen Brutapparat, in dem wir Eier von verschiedenem Geflügel ausbrüten.

Auf unserem Hühnerhof tummeln sich:

Grünleger, Chabo, Zwergseidenhühner, bunte Mischlinge .... und seit dem 30. April Zwergwyandotten

 

 ChabosChabos  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chabo: Der Name Chabo bedeutet kleine Groteske und bezieht sich auf die Körperform. Chabos sind eine reine Zwergrasse und gehören zu den ältesten Zwerghuhnrassen  der Welt. Sie stammen aus Asien und wurden über Jahrhunderte in Japan perfektioniert. Um 1877 kamen die "platzsparenden" Hühner nach Deutschland. Sie sind ideale Familienhühner, da sie sehr zahm werden und auch wenig Platz beanspruchen. Sie brüten sehr gut und ziehen auch ihre Küken zuverlässig auf.

Chabos gibt es in diversen Farbschlägen und Federstrukturen wie glatt, seidenfiedrig oder gelockt.

 

  

 

            
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29Treffen
 
 

Regelmäßiges Treffen (letzter Montag im Monat) von Nutztier-Archen- und Selbstversorgerinteressierten (Region Mindelheim/Krumbach) in Salgen, Nutztierarche-Mindeltal. Jeder der sich gerne über Vieh- und Grünzeug austauscht ist herzlich willkommen.  

Beginn: 19 Uhr

Anmeldung unter:  nutztierarche-mindeltal@web.de  oder 08265-312

Termine 2017:
Bei den Treffen werden auch Wildgemüse, Wildkräuter und Wildfüchte je nach Verfügbarkeit besprochen und probiert.
 
29. Januar
26. Februar

26. März
30. April

28. Mai
25. Juni
30. Juli 
27. August 
24. September
29. Oktober
26. November
26. Dezember